Grundsätze für GDPR

 
Nexnet Mould s.r.o., mit Sitz in U Korečnice 2442, 688 01 Uherský Brod, und um die Transparenz der Verarbeitung personenbezogener Daten zu gewährleisten und gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen, informieren wir Sie, unsere Partner, hiermit über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Deshalb haben wir dieses Dokument für Sie erstellt, in dem Sie alle notwendigen Informationen gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016, der Datenschutz-Grundverordnung ( im Folgenden als DSGVO oder die Verordnung bezeichnet).
 
Wer sind wir in Bezug auf personenbezogene Daten?

In Bezug auf die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sind wir in erster Linie Verwalter. Es gibt Fälle, in denen wir auch als Verarbeiter auftreten können, und in diesem Fall schließen wir mit Ihnen als Verwalter einen Vertrag über die Verarbeitung personenbezogener Daten ab. In Fällen, in denen wir im Rahmen des Dienstes nur stichprobenartig auf Ihre Daten zugreifen, sind wir kein Auftragsverarbeiter personenbezogener Daten im Sinne der Verordnung.

 

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir über Sie und warum?

Im Rahmen unserer Tätigkeit können wir personenbezogene Daten verarbeiten, die wir von Ihnen oder aus öffentlichen Quellen erhalten haben. Dies sind insbesondere:

Vor- und Nachname, Berufsbezeichnung, Adresse, E-Mail, Telefon, Kontonummer, ID- und Umsatzsteuernummer, IP-Adressen und Kommunikationsaufzeichnungen im Rahmen des Angebots und Verkaufs unserer Produkte und Dienstleistungen oder der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen , damit wir den mit Ihnen geschlossenen Vertrag ordnungsgemäß erfüllen und Sie gleichzeitig über Neuigkeiten innerhalb unserer Produkte und Dienstleistungen informieren können, was unser berechtigtes Interesse ist. Selbstverständlich können Sie dem Empfang von Newslettern jederzeit widersprechen.

Informationen über Ihr Verhalten auf unserer Website, die wir durch Cookies sammeln. Cookies, die über Ihren Internetbrowser abgerufen werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Sie werden im Allgemeinen von Websites verwendet, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern, indem sie es der Website ermöglichen, sich entweder strikt an Sie für die Dauer Ihres Besuchs zu erinnern (unter Verwendung eines „Sitzungs“-Cookies, das gelöscht wird, wenn Sie Ihren Webbrowser schließen), oder um sich an Sie für mehr zu erinnern Ihrer Besuche (unter Verwendung eines "permanenten" Cookies). Durch die Nutzung unserer Website erteilen Sie uns Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies wie oben beschrieben. Wenn Sie keine Cookies von unserer Seite erhalten oder das Speichern dauerhafter Cookies auf Ihrem Computer zukünftig verhindern möchten, können Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern.

Wenn wir Ihre Daten an unsere Partner weitergeben oder sie verwenden möchten, um Sie über Neuigkeiten zu informieren, die nicht in direktem Zusammenhang mit unseren Produkten und Dienstleistungen stehen, werden wir Sie zu diesem Zweck immer um Ihre Zustimmung bitten.

 

 An wen geben wir Ihre Daten weiter?

Auf Ihre Daten kann von unserem Auftragsverarbeiter zugegriffen werden, den wir für die Verarbeitung von Steuer-, Buchhaltungs- und Gehaltsunterlagen verwenden, aber wir haben immer einen Vertrag mit einem solchen Unternehmen über die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der Verordnung.

Wir übermitteln Ihre Daten nicht an Drittländer oder internationale Organisationen.

 

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir bewahren Ihre Daten für die Dauer des Zwecks ihrer Verarbeitung auf, d. h. für die Dauer des Vertrags und darüber hinaus für den Zeitraum, der durch die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften (insbesondere das Rechnungslegungsgesetz, das Umsatzsteuergesetz) oder unser berechtigtes Interesse erforderlich ist Wahrung unserer Rechte im Falle von Reklamationen oder möglichen Streitigkeiten, d.h. für die Dauer der einschlägigen Verjährungsfristen.

 

Welche Rechte haben Sie?

Gemäß der Verordnung haben Sie folgende Rechte:

  • Wenn wir einen Teil der Verarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung durchführen, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich an die unten aufgeführten Kontakte wenden;
  • auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, um herauszufinden, welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten;
  • um unrichtige Daten zu korrigieren;
  • personenbezogene Daten zu löschen, sofern dies gerechtfertigt und möglich ist;
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in den von der Verordnung vorgesehenen Fällen gemäß Artikel 18 einzuschränken;
  • Für den Fall, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen auf Grundlage eines Vertrags oder aufgrund Ihrer Einwilligung automatisiert verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Daten von uns in strukturierter, allgemein gebräuchlicher und maschineller Form zu erhalten. lesbares Format der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, insbesondere in Fällen, in denen Sie deren Verarbeitung nicht beeinflussen konnten (z. B. im Fall unseres berechtigten Interesses);
  • nicht Gegenstand einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung zu sein, die ihm gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder ihn in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt;
  • Wenn Sie glauben, dass Ihre personenbezogenen Daten unbefugt verarbeitet werden, können Sie eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen, die für das Gebiet der Tschechischen Republik das Amt für den Schutz personenbezogener Daten (www.uoou.cz) ist.

Wie können Sie uns kontaktieren?

Bitte richten Sie alle Fragen, Kommentare oder Anfragen an die Adresse nastrojarna@nexnetmold.cz oder schriftlich an die Adresse unseres Hauptsitzes.